JoyeTech Akkus für E-Zigaretten

Es ist immer mit Freude und Begeisterung verbunden, wenn wir Produkte der chinesischen Marke JoyeTech präsentieren. JoyeTech ist seit vielen Jahren dabei und einer der ältesten Hersteller auf dem Markt. Deswegen weiß die Firma JoyeTech auch, dass Nutzer sich in den Anfangszeiten der E-Zigarette häufig mit schwachen und unzuverlässigen Akkus zufriedengeben mussten, die sehr häufig aufgeladen werden mussten.

Insgesamt 3 Produkte

  1. JoyeTech | eGo One V2
    JoyeTech | eGo One V2
    19,95 €
  2. JoyeTech | eGo One V2 XL
    JoyeTech | eGo One V2 XL
  3. JoyeTech | eGo One Mega V2
    JoyeTech | eGo One Mega V2

Insgesamt 3 Produkte

eGo One Akkus von JoyeTech - Echte Kraftpakete

Sowohl JoyeTech, als auch wir hatten davon lange genug und glücklicherweise hat sich mit der Zeit auch etwas geändert. Ein Beispiel für eine positive Änderung ist, JoyeTech die eGo One Akkus und damit kraftvolle und zuverlässige Akkus auf die man sich verlassen kann auf den Markt gebracht hat. Gute Akkus mit langer Lebensdauer sind nicht mehr länger erfahrenen Anwendern vorbehalten und müssen jetzt auch kein Vermögen mehr kosten.

Dem hat JoyeTech ein Ende gesetzt. JoyeTechs eGo Akkus gibt es in einer mittleren Stärke von 1100 mAh und außerdem in einer 2200 mAh Version, die eine der stärksten auf dem Markt ist. Sie bekommen hier also einen wirklich guten Akku, der lange hält. Beachten Sie außerdem, dass diese JoyeTech Akkus ein 510er Gewinde haben und damit kompatibel mit einigen der besten E-Zigaretten auf dem Markt sind. Sie können den Akku außerdem via USB aufladen.

Viele Funktionen die Ihnen das E-Zigaretten Leben erleichtern

Eine andere Funktion, die es verdient hervorgehoben zu werden, ist die Möglichkeit bei diesen Akkus die Voltspannung zu variieren. So haben Sie mehr Kontrolle über Ihr Dampferlebnis. Hinzu kommt die clevere ein / aus Funktion, mit der Sie durch 5-maliges Drücken des Druckknopfes die E-Zigarette ein- und ausschalten können. Wenn der Ladestand des Akkus niedrig ist, werden Sie durch das Blinken einer LED-Lampe gewarnt, so dass Sie wissen, dass es bald Zeit ist Ihren Akku aufzuladen. Sie werden aber auch laufend über den Stand Ihres Akkus informiert: Verschiedene LED-Lampen leuchten auf und zeigen Ihnen damit, in welchem Abschnitt sich der Akkustand befindet: 60-100%, 30-59%, 10-29% oder 0-9%.