Chat with us, powered by LiveChat

Schnelle Lieferung

Standard-Lieferung kostenlos

30 Tage Widerrufsrecht

Vor über einem Jahr

E-Zigaretten in Film und Fernsehen

E-Zigaretten in Film und Fernsehen

Das Rauchen wurde in Filmen und anderen Formen von Fiktion lange als mystisch und weltgewandt dargestellt. Wie oft hat nicht zum Beispiel James Bond in seiner Zeit auf der Leinwand geraucht?

Dies änderte sich als immer mehr Studien zeigten, dass Tabak ernsthaft schädlich für die Gesundheit sein kann und es wurde daraufhin in Film und Fernsehen weit weniger geraucht. Inzwischen hat sich aber dagegen die E-Zigarette in die Filmwelt eingeschlichen. Schon 1963 reichte Herbert A. Gilbert das erste Patent für eine rauchfreie E-Zigarette sein (lesen Sie hier mehr dazu) und jetzt wo E-Zigaretten auf dem Markt groß rausgekommen sind, sehen wir immer mehr davon auf den Leinwänden und Bildschirmen.

 Das Dampfen verbreitet sich auch in der Sprache immer mehr. Oxford Dictionaries wählte „vape“ im Jahr 2014 zum internationalen Wort des Jahres. Referenzen zum „Vaping“ sind vielfältig und immer mehr berühmte Persönlichkeiten bekennen sich zu Fans des Vape-Phänomens. Ebenso im Jahr 2014 dampfte zum Beispiel Schauspielerin Katherine Heigl zusammen mit David Letterman als Teil seiner Show und informierte über die vielen Vorteile der E-Zigarette. Aber nicht nur in Talkshows wird über das Dampfen gesprochen, auch in vielen Filmen und Serien wird es immer gewöhnlicher.

 

Dampfen in Fernsehserien

2 Broke Girls hatte seine Premiere im Jahr 2011. Die Serie zeigt das Leben von Max und Caroline, den vom Pech verfolgten Besitzerinnen eines Cupcake Cafés, die gezwungen sind ihr Leben neu aufzubauen.

In Staffel vier, Folge elf wird eine Gruppe „Hipster“ beim Dampfen von E-Zigaretten im lokalen Restaurant gezeigt und sie werden aufgrund dessen rausgeworfen. Man kann dazu erwähnen, dass der Charakter Sofie zu einem anderen Zeitpunkt im selben Restaurant dampft und sich niemand darum kümmert. Zur Enttäuschung vieler wurde die Serie 2017 abgesetzt.

House of Cards (Premiere 2013) ist die Hollywood Version einer BBC Serie mit Schauspielern wie Kevin Spacey, Robin Wright und Kate Mara.

Frank, gespielt von Kevin Spacey, dampft E-Zigaretten um von seiner Tabaksucht loszukommen. Ihm zu Folge handelt es sich um etwas ganz anderes als Rauchen, es ist ja schließlich nur Dampf. 

 

 

Humans wurde 2015 auf AMC zum ersten Mal ausgestrahlt und falls Sie die Serie nicht gesehen haben, dann kann man diese am besten als „Der 200 Jahre Mann“ auf Steroiden beschreiben.

In der fernen Zukunft beginnt man den sogenannten „Synth“ anzuwenden, einen menschlich aussehenden Roboter mit künstlicher Intelligenz. Für das Dampfen steht in dieser Serie der Ermittler Drummond (gespielt von Neil Maskell) und dies führte zu einigen positiven Diskussionen um E-Zigaretten und Dampfen in verschiedenen Online-Foren. AMC bestätigte 2017, dass es eine dritte Staffel geben wird.

HBO’s True Detective ist eine erfolgreiche Dramaseriemit den Schauspielern Matthew McConaghey (als Rustin Cohle) und Woody Harrelson (als Martin Hart).

Die beiden spielen zwei erfahrene Ermittler, die an einem der grausamsten Fälle Ihrer Karriere arbeiten. Wenn Sie Krimiserien oder das dunkle Genre allgemein mögen, dann wird Ihnen vermutlich auch True Detective gefallen.

In Staffel zwei ist Paul Woodrugh zusammen mit seiner Serienkollegin Ani Bezzerides im Auto unterwegs und kommentiert Ihre E-Zigarette mit „Is that a f***g E-cigarette?“.

 

 

Billions hatte 2016 Premiere und im Moment sieht es nach einer dritten Staffel aus. Die Seriencharaktere Bobby und Lara Axelrod teilen in der zweiten Folge eine E-Zigarette und laut Berichten hat das Produkt „Pax 2“ dadurch viel Aufmerksamkeit erhalten. Dies auch dank des Auftauchens des Produktes in anderen Serien wie Benders, Entourage, Broad City und Looking.

Matador war eine kurze Fernsehserie über den Fußballspieler Tony „Matador“ Bravo (gespielt von Diego Luna) der in seiner Freizeit Undercover für die CIA arbeitet.

Die Serie wurde aufgrund von fehlendem Erfolg nach der ersten Staffel abgesetzt. Laut Teilnehmern in E-Zigaretten Foren nutzt der Charakter Samuel (gespielt von Louis Ozawa Changchien) ein Produkt das einer E-Zigarette ähnelt.

Die Simpsons haben in den letzten Jahren mehr als nur einmal das Dampfen thematisiert. In einer Folge von 2015 mit dem Titel „Air Force Grampa“ wird Bart von Millhouse’ Cousine Annika das Dampfen gezeigt und er beginnt im Kwik-E Mart E-Zigaretten zu kaufen. Aufgrund der Folge kam es zu Kontroversen, da auch Baby Maggie beim Dampfen gezeigt wird. Auch Gärtner Willie dampft im folgenden Clip, natürlich mit seinem Dudelsack.

In Sons of Anarchy geht es nicht ums Dampfen. Die Serie hat aber ein Team von Dampfenthuasiasten dazu inspiriert einen E-Liquidmarke mit dem Namen Sons of Vapor auf den Markt zu bringen. Wonach das wohl schmeckt? Zigaretten, Lederwesten, Motoröl und verbrannte Reifen?

 

Dampfen in Filmen

The Tourist istein Film mit Angelina Jolie und Johnny Depp aus dem Jahr 2010. Der Film hatte ein Budget von 100 Millionen Dollar und nahm 278 Millionen Dollar durch den Verkauf von Kinotickets ein.

Auch wenn Kritiker den Film nicht besonders positiv aufnahmen, wurde er trotzdem für drei Golden Globes nominiert.

Johnny Depps Charakter Frank Tupelo ist ein eifriger Dampfer und hält eine E-Zigarette in der Hand, als er Jolies Charakter Elise auf einer Zugreise nach Venedig kennenlernt. 

 

Sex Tape aus dem Jahr 2014 ist ein Film mit den Schauspielern Jack Black, Jason Segel und Cameron Diaz.

Man gibt vielleicht nicht jeden Tag bei Google „Jack Black Sex Tape“ ein und vermutlich möchte man das auch wirklich nicht aber die folgende Szene ist trotzdem einen Blick wert. Hier sehen wir Jack Black als Besitzer der Internetseite YouPorn eine E-Zigarette dampfen. 

Jack Black raucht auch in seiner Freizeit und es gibt sogar einen Reddit-Nutzer da draußen, der behauptet, dass Black vor einigen Jahren seinen Shop besuchte um eine E-Zigarette zu kaufen. Stimmt oder nicht? Das weiß nur er selbst.

 

 

Ohne viel von der Handlung verraten zu wollen, bietet der Film The Lazarus Effect (2014) einen ganz neuen Ansatz in Sachen Old School Frankensteins Monster Filme und ist sicher etwas für alle Horror Fans. 

Der Charakter Clay (gespielt von Peter Evans) wird in mehreren Szenen des Films beim Dampfen gezeigt und Sie werden hier eine der besten Horrorfilmszenen mit E-Zigarette sehen, die je gedreht wurden. Es gab sogar eine friedliche Debatte darüber, welches Produkt angewendet wird. Einige glauben es handelt sich um eine V2 Version, andere sind sicher, dass es ein Cigalike ist.

John Cusack, der Star im Film Drive Hard spielt hier einen pensionierten Rennfahrer, der von einem rücksichtslosen Verbrecher entführt und von diesem gezwungen wird als persönlicher Chauffeur zu agieren. Cusack ist bereits als eifriger Dampfer bekannt und er benutzt E-Zigaretten in mehreren seiner Filme. Drive Hard ist besonders erwähnenswert, da Cusack hier durchgehend dampft. Viele Zuschauer sind der Ansicht, dass er eine eGo-C Twist benutzt.

Hangover ist ein Film von dem Sie nicht viel erwarten sollten, der Sie aber auch nicht enttäuschen wird. Alle drei Filme der Trilogie sind klassisch derbe Komödien mit der vollen Dosis Slapstick, Stoner Humor und Schimpfwörtern für ein zielgruppengerechtes Unterhaltungsniveau. Vergessen Sie dabei nicht, dass der Boxer Mike Tyson für seinen Auftritt als Hochzeitssänger professionellen Gesangsunterricht nahm. Hangover ist auf dieser Liste dabei, weil Marshall, einer der Gegenspieler in dieser Reihe im dritten Teil beim Dampfen gezeigt wird. 

Die Stars im Film Maps to the Stars sind Julianne Moore, Mia Wasikowska, Robert Pattinson und der wie wir wissen große Dampfenthusiast John Cusack. John Cusacks Charakter Stafford Weiss wird im ganzen Film mit einer E-Zigarette gezeigt. 

Bad Neighbors erschien im Jahr 2014 mit Seth Rogan, Zac Efron, Kelly Radner und Dave Franco in den Hauptrollen. Der Originaltitel des Films ist Neighbors und die Gesamteinnahmen aus Kinoticketverkäufen lagen bei etwa 270,7 Millionen Dollar. Hier sehen Sie einige Ausschnitte mit E-Zigaretten im Fokus.

 

 

Dirty Grandpa (2013) mit Robert de Niro und Zac Efron handelt von einem Veteranen und seinem Enkel. Die beiden sehr gegensätzlichen Charaktere müssen sich zusammen auf eine Reise begeben und wir sehen im Film mehrere Szenen in denen Zac Efron eine E-Zigarette dampft.

 

 

Harold & Kumar 2 – Flucht aus Guantanamo erschien 2008 als Nachfolger eines erfolgreichen ersten Filmes. Da Kumar seine Erfindung – die rauchfreie Bong – mit in ein Flugzeug nimmt, landen die beiden recht früh im Film in der Bredouille. Eine eigene Version einer Dampfe wird also in diesem Film schon thematisiert bevor das Dampfen richtig üblich war.

Anarchie, ein Film von 2014 mit Ethan Hawke, Ed Harris, John Leguizamo und Dampferin Milla Jovovich, ist eine moderne Verfilmung des Shakespeare Klassikers Cymbeline. Das Unternehmen SmokeStik hat offenbar eine sechsstellige Summe für die Produktplatzierung einer E-Zigarette bezahlt – war es das wert?

Inside the Darkness – Ruhe in Frieden (2011) ist eine Hollywood Horrorfilm mit Dennis Quaid, Tony Oller und Aimee Teergarden. Quaid spielt Vaughn Ely, einen psychopathischen Mörder, der im Film mehrfach dampft.

 

Dampfen in Spielen und Musikvideos

Aber wie sieht es denn mit Medien aus, die sich außerhalb von Film und Serien aufhalten? Dampfen ist doch sicher nicht auf diese begrenzt. Nein, natürlich nicht.

E-Zigaretten wurden zum Beispiel in dem populären Spiel Metal Gear Solid V: The Phantom Pain von 2015 thematisiert. Snake, die Hauptfigur des Spiels war immer als Raucher bekannt, bricht aber in diesem Teil des Spiels mit der Tradition und tauscht seine traditionelle Zigarre gegen die Phantom Zigarre aus, ein E-Zigarettenähnliches Produkt.

Die Sims ist eines der bekanntesten und beliebtesten Computerspiele, die es jemals gegeben hat. Da es für dieses Spiel sogenannte Expansion Packs gibt, sind die Möglichkeiten das Spiel individuell zu gestalten beinahe unendlich. 

In Sims 4 können Sie den sogenannten Bubble Blower freischalten. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Art Wasserpfeife / E-Zigarette in Hybridform aus der Ihr Sim Geschmäcker wie Cosmic Encounter, Plum Fairy Fizz und andere antidepressive Varianten genießen kann.

Wie sieht es mit Musik aus? Gefällt Ihnen der Gedanke, dass Dave Grohl eine ausartende Party im Altenheim schmeißt? Genau das passiert in dem Foo Fighters Musikvideo zum Song Run, welches am 01. Juni 2017 veröffentlicht wurde. Warum wir das hier erwähnen? Natürlich weil im Video gedampft wird.

 

 

Ron Gavalic, ein Schriftsteller aus Pittburgh hat 2014 sogar einen Text mit dem Titel „Writing characters who vape“ (deutsch: Charaktere schreiben die dampfen) veröffentlicht, in dem er andere Schriftsteller ermuntert das Dampfen und dessen Eigenschaften mehr in die Literatur einzubringen. Da die E-Zigarette im Alltag immer gewöhnlicher und damit ein Teil unserer Gesellschaft wird, ist es nur natürlich, dass immer mehr Medien das Thema aufgreifen und es in Film, Fernsehen und Literatur immer häufiger gezeigt und erwähnt wird.

Haben wir einen Film, eine Serie oder vielleicht ein Computerspiel vergessen? Dampft einer Ihrer anderen Lieblingsfiguren? Erzählen Sie uns gerne davon!