Chat with us, powered by LiveChat

eGo

Willkommen auf unserer Seite für eGo Verdampfer. In dieser Kategorie finden Sie Verdampfer für Ihre E-Zigarette, die kompatibel mit Akkus sind, die über ein eGo Gewinde verfügen. Es ist wichtig einen Verdampfer zu wählen, der mit dem Akkugewinde zusammenpasst, da die Kompatibilität sonst eingeschränkt sein könnte. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim stöbern.

Insgesamt 5 Produkte

  1. KangerTech | Evod | 1.6 ml
  2. GreenSound | H2S Dual | 1.5 ml
  3. Aspire | CE5-S | 1.8 ml
  4. KangerTech | Mini Protank 3
  5. Hangsen | C1+ | 1.6 ml
    Hangsen | C1+ | 1.6 ml
    Nicht auf Lager

Insgesamt 5 Produkte

Was ist ein eGo Verdampfer?

In Sachen Funktionalität unterscheidet sich ein eGo Verdampfer nicht von anderen Verdampfern in unserem Onlineshop. Der Begriff eGo bezeichnet lediglich den Anschlusstyp von Akkus und Verdampfer Tanks. Im Gegensatz zu einer herkömmlichen Zigarette kann die elektronische Zigarette in ihre Einzelteile zerlegt werden. Das hat den großen Vorteil, dass man Komponenten nach Belieben austauschen kann. Wünscht man sich beispielsweise eine E-Zigarette, die über mehr Power verfügt und damit größere und intensivere Dampfwolken erzeugen kann, brauch man sich keine nagelneue E-Zigarette zu kaufen. Es genügt lediglich, sich nach einem leistungsstärkeren Mod umzusehen.

Verfügen sowohl Verdampfer als auch Akkuträger über das gleiche eGo Gewinde, dann kann Ihr neuer Mod ganz einfach an Ihren bisherigen Verdampfer angeschlossen werden. Das Ganze funktioniert sogar markenübergreifend, was jedoch zu designtechnischen Entgleisungen führen könnte. Dieses Feature macht das Dampfen extrem vielseitig und kreativ.

Der Unterschied zwischen 510er und eGo Verdampfern

Der heutzutage weitaus gängigere Anschlusstyp ist das sogenannte 510er Gewinde, das bei fast allen modernen Akkuträgern und Verdampfern verbaut ist. Auf Elekcig.de verfügen wir ebenfalls über eine große Auswahl an 510er Verdampfern. Im groben Unterscheiden sich beide Anschlusstypen durch das bestehende Gewinde. Während ein eGo Verdampfer über ein innenliegendes Gewinde verfügt, beruht ein 510er Verdampfer über ein abstehendes Außengewinde. Zwar können Sie rein technisch gesehen einen 510er Verdampfer Tank mit einem eGo Akku betreiben, doch optische entsteht eine Lücke zwischen den beiden Komponenten, die für viele Dampfer ein Grund ist diese Art von Zusammenstellung nicht zu wählen.